Richardt24 - Onlineshop

Besuchen Sie unseren Onlineshop unter www.richardt24.de

Google Website Translator

Diese Seite auf:
EnglishFrancaisEspanolItaliano

Zertifizierte Qualität

Profi CERT Logo

Zufallszitat

„Am Mute hängt der Erfolg.“
-- Theodor Fontane
Software-Entwicklung PDF Drucken E-Mail

Der Einsatz von Microcontrollern hat in unserem Unternehmen eine lange Tradition. Schon im Jahr 1987 wurde das erste Regelgerät mit Microcontroller entwickelt, wobei dieser noch in Assembler programmiert wurde. Diese Tradition haben wir stets beibehalten und weiter entwickelt. In der heutigen Zeit ist es meist unerlässlich, die Funktionalität und Flexibilität von Microcontrollern zu nutzen, um komplexe Aufgabenstellungen zu lösen.

Seit dem ersten Regler im Jahr 1987 hat sich vieles im Bereich der Software-Entwicklung getan. Die Programmiersprache C wurde bereits früh eingesetzt, um auf die immer komplexer werdenden Aufgaben eine Software-Lösung zu finden. Dabei unterstützen uns moderne Entwicklungsumgebungen und erprobte Entwicklungsabläufe um die Komplexität zu beherrschen und qualitativ hochwertige Software zu entwickeln.

Neben der Entwicklung von Software für Microcontroller erstellen wir auch PC-Software. Mit dieser Software können z.B. unsere Regler konfiguriert und getestet werden. Ebenso wird die Software für die Prüf- und Programmiersysteme in unserer Produktion von uns selbst entwickelt.

Gerne unterstützen wir auch Sie mit unserem Know-How bei der Software-Entwicklung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie bzgl. der optimalen Lösung für Ihren Anwendungsfall. Hier unsere Leistungen im Überblick:

  1. Entwicklung von Software für Microcontroller in gängigen Programmiersprachen wie C oder Assembler
  2. Einsatz gängiger und gut verfügbarer Microcontroller von namhaften Herstellern
  3. Überarbeitung/Erweiterung bestehender Quellcodes möglich
  4. Einsatz moderner Entwicklungsumgebungen
  5. Entwicklung von PC-Software in gängigen Programmiersprachen wie C#, Visual Basic oder Java
  6. Einbindung von Peripherie-Hardware
SW1 SW2
SW3 SW4

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 10. Juli 2012 um 12:48 Uhr